Tips voor Variegata planten (Albo/Pink/Aurea/...)

Mittlerweile gibt es Hunderte, wenn nicht Tausende von Arten ungewöhnlicher tropischer Pflanzen für die Wohnung. Während man sie im Regenwald einfach wild findet, werden sie hier gesammelt. Die Monstera deliciosa Variegata und der Philodendron adansonii variegated aurea zum Beispiel kennen wir inzwischen. Aber jeden Tag tauchen weitere ungewöhnliche tropische Pflanzen auf. Oft sind grüne Pflanzen etwas pflegeleichter als panaschierte Pflanzen. Warum das so ist und wie man eine panaschierte Pflanze am besten pflegt, erfahren Sie hier:

Warum sind bunte Pflanzen oft schneller kaputt?

DNA

Variegata bei Pflanzen ist in der Regel eine zufällige "Anomalie" in der DNA der Pflanze. pflanze. Eine Monstera Variegata produziert zum Beispiel lokal kein grünes Pigment in ihren Blättern. Infolgedessen ist das Blatt an diesen Stellen weißer als an anderen. Dies hat den Vorteil, dass sich auf dem Blatt schöne weiße Muster bilden. Diese Muster sind in der Regel auf jedem Blatt einzigartig und sorgen für ein schönes und einzigartiges Aussehen auf jedem Blatt. pflanze.

Chloroplasten

Ein Nachteil ist jedoch die Anfälligkeit des weißen Flecks auf dem Blatt. Dies ist bei Monstera Variegata auf das Fehlen von Chloroplasten zurückzuführen. Die Chloroplasten des Blattes sorgen zusammen mit den anderen Organellen des Blattes für die Festigkeit des Blattes und die Energieversorgung durch die pflanze zum Wachstum benötigt.

Wie erhalte ich die Flecken in den neuen Blättern meiner pflanze?

Blattgemüse

Es ist schwierig, die Flecken in den Blättern zu erhalten. pflanze weiterhin schön und gepflegt auszusehen. Das liegt an der Zerbrechlichkeit von Variegata. Je weniger Chlorophyllkörner in den Blättern eines Philodendron Jose Buono vorhanden sind, desto empfindlicher sind die Blätter.

Beschneiden

Wenn zum Beispiel ein Syngonium Red Spot Tricolor anfängt, nur noch grüne Blätter zu bilden, können Sie die Blätter so weit zurückschneiden, dass noch Variegata in den Blättern vorhanden sind. pflanze ist. Auf diese Weise ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die neuen Blätter panaschierte Blätter enthalten. Die Pflanze wächst oft bevorzugt aus den Blattachseln von Blättern mit panaschierten Blättern.

Standort

Darüber hinaus ist die pflanze auch langsam seine Buntheit verlieren, wenn die pflanze falsche Pflege. Denken Sie an einen Platz im Haus, der zu dunkel oder zu kalt ist. Buntblättrige Pflanzen mögen in der Regel einen etwas helleren Standort als andere (grüne) Pflanzen. Achten Sie aber darauf, dass die Stellen nicht durch direkte Sonneneinstrahlung verbrannt werden! Eine Variegata-Pflanze braucht fast immer gefiltertes, indirektes Sonnenlicht.

Wie kann ich Pflegeschäden vermeiden?

Unachtsamkeit

Viele Schäden entstehen durch Unachtsamkeit des Pflegers des pflanze. Insbesondere können Schäden beim Gießen, durch die falsche Temperatur oder den falschen Ort im Haus entstehen.

Gießen oder Besprühen

Beim Gießen kann ein Wassertropfen auf einem Blatt in Verbindung mit hellem Sonnenlicht einen braunen Fleck verursachen. Leichtes Nebeln ist dann eine gute Alternative. Und es kann zusätzlich helfen, die pflanze Gießen am Morgen oder Abend, wenn es noch dunkel ist oder dämmert.

Fazit

Variegata ist also ein sehr schöner Anblick, kann aber auch etwas anspruchsvoller in der Pflege sein. Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen bei der Pflege Ihres schönen grünen Freundes helfen werden.

Tip

Produkte ausgestattet

Aerangis articulataAerangis articulata
Aerangis articulata
Sonderpreis€21,95